AGB Trösch exclusiv - unsere Konditionen

Geschäftsbedingungen und Gültigkeit

Die allgemeinen Geschäftsbedienungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Trösch exclusiv und deren Kunden.

Preise

Unsere Preise gelten freibleibend. Preisänderungen, Verpackungsänderungen und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.
Die offerierten Preise gelten ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Die Preisangaben verstehen sich immer für das Originalgebinde.
Mengenrabatte sind selbstverständlich möglich. Die Fakturen sind gemäss den aufgedruckten Konditionen auf der Faktura, rein netto, ohne Abzug zahlbar. Unberechtigte Abzüge werden in jedem Fall nachbelastet. WIR Schecks werden von uns nicht akzeptiert.
Preisangaben sämtlicher Offerten sind ohne Gewähr und können gewissen Änderungen unterworfen sein. Für Kleinmengen und/oder das Umpacken von Originalgebinden kann ein Zuschlag geltend gemacht werden. Falls nicht anders vereinbart handelt es sich um Nettopreise, exkl. Mehrwertsteuer.

Lieferungen in der Schweiz

Unsere Lieferbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Schweiz und Europäischen Union. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich.
Lieferungen werden im Allgemeinen innerhalb von 24-48 Stunden in der ganzen Schweiz ausgeführt (Ausnahme: Wochenenden und Feiertage), falls Ihr Auftrag bis 16.00 Uhr eingegangen ist. Unsere Pakete werden grundsätzlich express verschickt; wir verwenden spezielle Behälter mit Kühlelementen, da es sich um verderbliche Produkte handelt. Wir empfehlen Ihnen dringend, die gelieferten Produkte sogleich nach Empfang in den Kühlschrank resp. Tiefkühler zu legen.
Sämtliche Portokosten gehen zu lasten des Kunden. Alle unsere Produkte verlassen Trösch exclusiv garantiert in perfektem Zustand. Wir haften nicht für Schäden während des Transports.
Wird die Ware von Ihnen bei Lieferung nicht angenommen, obwohl kein Rückgaberecht nach unseren AGB und kein Garantie- oder Gewährleistungsfall vorliegt, sind wir gezwungen, nebst den entstandenen Kosten eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 40.- und 10 Prozent des Warenwertes in Rechnung zu stellen. Wir behalten uns vor die Ware per Nachnahme zu versenden. Nachnahmegebühren gehen zu lasten des Empfängers.

Zahlungen

Bei Auftragsbestätigung 1/3 Anzahlung, Restzahlung nach Lieferung innert 10 Tagen.
Bei der Auftragsbestätigung handelt es sich um einen Nettopreis. Die Fakturen sind gemäss den aufgedruckten Konditionen auf der Faktura, rein netto, ohne Abzug zahlbar.

Versand und Versandkosten

Der Versand für die Schweiz und Liechtenstein erfolgt generell per Postexpress und wird mit pauschal CHF 25.- pro Sendung belastet. Lieferungen ins Ausland erfolgen generell durch DHL-Express und werden nach Aufwand pro Sendung berechnet.
Für Lieferungen in andere, nicht genannte Länder, bestehen besondere Bestimmungen. Bitte wenden Sie sich an uns.

Rückgaberecht

Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht. Sollten Sie einen beschädigten oder fehlerhaften Artikel erhalten, senden wir Ihnen Ersatz oder die volle Rückerstattung, sobald Sie das beschädigte bzw. fehlerhafte Produkt an uns zurückgegeben haben. Die Trösch exclusiv ist nicht verpflichtet, zwingend Ersatz zu leisten, da Nutzung und Gefahr ab Versand gemäss OR an den Käufer übergeht.

Einfuhrabgaben

Beim Versand in Länder ausserhalb der Schweiz und Liechtenstein können Einfuhrabgaben anfallen, die Ihnen von den Zollbehörden Ihres Landes in Rechnung gestellt werden. Die Zollmeldung ist Sache des Paketempfängers nach Erhalt der Sendung.

Zahlungsmöglichkeiten Europäische Union

Wir liefern in die Europäische Union nur gegen Vorkasse. Sobald die Zahlung bei uns gutgeschrieben ist, wird die Ware innerhalb von 3 bis 7 Tagen versendet.

Mahnungen

Für jede Mahnung wird eine Gebühr von CHF 40.- erhoben.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Trösch exclusiv Balsthal.

Rechtshinweis

Gerichtstand ist Balsthal Kanton Solothurn. Es gilt Schweizerisches Recht.